Männerturnverein Nienburg von 1862 e.V.

 

MTV Vitalis

Erst das Miteinander - Dann die Muskeln

Fitness ist heute für viele Menschen  der Sport. Und er ist längst einem kurzfristigen Trend entwachsen. Schnell zu jeder Tageszeit ins Studio fahren, sein Programm durchfahren, duschen und wieder weg. Das ist bequem und passt zum modernen Lifestyle.  Doch eng damit verbunden ist der Wunsch, schnelle Erfolge zu erzielen, wie sie viele Stars der Fitness- und Bodybuildingszene vermeintlich versprechen. 

Der MTV Nienburg geht hier ganz bewusst einen anderen Weg. "Sport bedeutet für uns immer, einen Beitrag für ein gesundes und erfülltes Leben zu leisten. Mit unserem Angebot in ca.15 Sportarten für rund 1600 Mitglieder in allen Leistungsklassen legen wir immer auch ein besonderes Augenmerk auf Prophylaxe", so die sportliche Leiterin des MTV, Astrid Hagen. "Wir achten dabei stets auf das Prinzip Miteinander-Füreinander und setzen deshalb auf das Engagement jedes einzelnen. Das ist unser Selbstverständnis."

Und dieses Prinzip lebt der MTV auch in seiner Fitness-Sparte. Hier trainieren mittlerweile über 400 Frauen und Männer miteinander. Und sie kommen aus allen Nationen und Kulturen. "Bei uns zählt nicht Herkunft, sondern das Engagement und der Sinn für das sportliche Miteinander", sagt Cheftrainer Ronny Münchgesang.  "Erst kommt für uns das Miteinander, dann die Muskeln - das ist eben Verein, das sind unsere Wurzeln. “Die stetig wachsenden Mitgliederzahlen in der Fitnesssparte des MTV geben dem Prinzip recht.  Entstanden ist ein modernes Fitnesszentrum, in dem Sportler und Sportlerinnen mit unterschiedlichen Leistungsniveaus trainieren können. Spaß an der Bewegung und Gesundheit stehen hier ganz oben. Vor der ersten Benutzung der Geräte des modernen Fitnessparks steht deshalb ein Eingangscheck, der jedem Sportler Auskunft über seine eigene Grundfitness und Belastbarkeit gibt. Dieser bildet dann die Basis für einen individuellen Trainingsplan, um die persönlichen Ziele kontinuierlich umzusetzen.

 Mit dem "Lady Fitness" gibt es am Mittwoch auch ein eigenes Angebot für Frauen. 

Der MTV bietet außerdem jungen Menschen regelmäßig die Möglichkeit über Praktika im Sport. In diesem Zusammenhang hat sich der Verein entschlossen, junge Sportler, die das duale Studium zum Fitnesstrainer durchlaufen, praktisch auszubilden. Auch das ist ein wichtiger Teil der gelebten Vereinskultur - des Engagements miteinander füreinander.

Dokumente

PDF-Dokument


Shortnews

  • Büro & Geschäftszeiten:

    Mo. & Di. 10 - 12 Uhr
    Do. & Fr. 18 - 20 Uhr

    Geschäftszimmer (Nordertorstriftweg 22a):
    Telefon: 05021 / 14311
    E-Mail: info@mtvnienburg.de

    MTVitalis
    Telefon: 05021/8888159
    [weiterlesen...]

    .

  • Übungsleiter/-innen und Assistenten/-innen werden gesucht

    Haben Sie Freude am Sport, der Zusammenarbeit mit ihren Mitmenschen und geben Sie ihr sportliches Können gerne weiter?
    Dann nutzen Sie ihre Fähigkeiten und werden Sie Übungsleiter/-in oder Übungsleiterassistent/-in beim MTV NIENBURG.
    [weiterlesen...]

    .