Männerturnverein Nienburg von 1862 e.V.

 

Talentprojekte "NSDS-Nienburg sucht das Supertalent

Lars u Noah

Der MTV Nienburg gehört mit seiner Badminton Abteilung vor allem im Nachwuchsbereich zu einem der führenden Vereine in Niedersachsen. Jedes Jahr erzielen Nachwuchstalente aus unserer Sparte zahlreiche Erfolge auf Landes-, Norddeutscher und Deutscher Ebene! Alleine in den letzten 2 Jahren haben wir über 10 Landesmeister und Landesmeisterinnen hervorgebracht.

Teamfoto

Im Mannschaftswettkampf konnten wir uns in 2018 & 2019 mit einem Schüler Team für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft qualifizieren. In 2019 belegten sogar zwei MTV- Teams die beiden vorderen Plätze auf Niedersächsischer Ebene, so dass bei der Norddeutschen Meisterschaft erstmals 2 Mannschaften vom MTV das Bundesland Niedersachsen vertraten.

Seit fast 10 Jahren besuchen wir jährlich die ersten Klassen von Nienburger Grundschulen und suchen während des Sportunterrichts sportliche und badminton-talentierte Kinder und laden diese zu einem Probetraining an unserem Talentstützpunkt ein. Mit Hilfe dieser Sichtungen konnten wir zahlreiche Kinder für unsere Sportart gewinnen. Am wöchentlichen Training nehmen momentan ca. 70 Kinder im Alter zwischen 6 und 15 Jahren teil, die alle unserer Einladung zu einem Schnuppertraining gefolgt sind.

 MTV Nienburg

Wir arbeiten seit vielen Jahren auch sehr erfolgreich mit dem Marion- Dönhoff Gymnasium zusammen und bieten dort unter anderem eine Leistungs-AG für unsere Badminton Talente an. Auf diese Weise haben unsere Cracks die Chance, eine weitere Trainingseinheit pro Woche zu absolvieren. Bei dem Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ stellt das MDG seit mehreren Jahren im Badminton eine Schulmannschaft. In 2018 & 2019 schaffte es das Team des MDG bis zum Bundesfinale und wurde dort Fünfter sowie in 2019 sogar Vierter!! Diese Erfolgsserie wollen wir in den nächsten Jahren gerne fortsetzen! Aus diesem Grund wird daran gearbeitet, das Badminton Angebot am Marion- Dönhoff Gymnasium weiter auszubauen.

Auch unser Talentprojekt „NSDS- Nienburg sucht das Supertalent“ soll erweitert werden. Mittlerweile sind auch andere Grundschulen auf unser Projekt aufmerksam geworden und haben großes Interesse daran, ebenfalls Partnerschule von „NSDS“ zu werden.

Wir verfolgen mit unseren Sichtungen zwei Ziele:

  1. Wir wollen Badminton weiter publik machen und möglichst viele Kinder für diese tolle Sportart gewinnen:

     AHS Sichtung

    Badminton ist sowohl für Mädchen als auch für Jungen bestens geeignet. Da über ein Netz gespielt wird, besteht kein direkter Körperkontakt zwischen den Kindern. Neben den klassischen Merkmalen wie Schnelligkeit oder Kraft spielen im Badminton auch Eigenschaften wie zum Beispiel Geschicklichkeit und Cleverness eine wichtige Rolle, denn „ Badminton ist ein bisschen wie „Schachspielen im Kopf“. Badminton kann man auch dann noch gut erlernen und Verbesserungen erzielen, selbst wenn man als „Spätzünder“ einsteigt. Wir verfügen über ein gut strukturiertes Trainingsangebot und qualifizierte Übungsleiter, die über viel Erfahrung in der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen verfügen.

     

  2. Wir wollen extrem sportliche Kinder entdecken und sie an unserem Stützpunkt ausbilden.

    Unser Projekt läuft seit dem Schuljahr 2010/ 2011. Viele Supertalente der einzelnen Sichtungsdurchgänge gehören mittlerweile zu den besten Spielern/ Spielerinnen in Niedersachsen, Norddeutschland und haben sich auch auf Bundesebene bereits einen Namen gemacht. Die zahlreichen Erfolge belegen, dass wir mit unserem Konzept auf einem sehr guten Weg sind. Auch haben sich im Laufe der Jahre unsere Übungsleiter weiter ausgebildet, und wir haben unsere Strukturen ständig angepasst und überarbeitet, so dass wir jetzt über eine gut funktionierende Basisarbeit verfügen. Wir wollen daher versuchen, auch in den nächsten Jahren Talente hervor zu bringen, die sich langfristig auf Deutscher Ebene etablieren können und so dafür sorgen, dass der MTV Nienburg auch weiterhin den Titel „Talentstützpunktes des Deutschen Badminton Verbandes“ tragen darf.

 

Talentförderung im Rahmen unseres Projektes „NSDS- Nienburg sucht das Supertalent“

Der erste Schritt in Richtung Talentförderung besteht für uns darin, unsere entdeckten Supertalente für unsere Sportart zu begeistern und sie in unseren bestehenden Anfängergruppen zu integrieren. Schließlich sollen sich die Kinder wohlfühlen und gerne zum Training kommen.

In einem zweiten Schritt erhalten unsere Supertalente die Möglichkeit, neben dem Anfänger- Training an einem weiterführenden Training teilzunehmen, das immer freitags stattfindet. Allgemein steht der Freitag ganz im Zeichen unserer speziellen Talentförderung, denn an diesem Tag bieten wir für unsere Topp-Talente ein leistungsorientiertes Training an.

Je nach Alter und Könnensstand haben unsere Talente die Möglichkeit, in die nächst höhere Gruppe aufzusteigen. Nach diesem Prinzip sind nahezu alle Trainingstage aufgebaut: je später ein Kind zum Training kommt, desto höher ist dort das Spielniveau.

Mittlerweile haben wir mehrere Supertalente in unseren Reihen, die sich sogar auf Deutscher Ebene durchsetzen können! Und auch den Sprung in den Bundeskader haben schon zwei Kids geschafft, die in der ersten Klasse ihre Karriere beim MTV begonnen haben J. Um solche Erfolge erzielen zu können, ist eine möglichst individuelle Förderung notwendig. Aus diesem Grund arbeiten wir zweimal wöchentlich in Kleingruppen mit den Top-Talenten um sie optimal auszubilden, so dass ihnen der Sprung unter die Besten in Deutschland (weiterhin) gelingt!


Shortnews

  • Büro & Geschäftszeiten:

    Mo. & Di. 10 - 12 Uhr
    Do. & Fr. 18 - 20 Uhr

    Geschäftszimmer (Nordertorstriftweg 22a):
    Telefon: 05021 / 14311
    E-Mail: info@mtvnienburg.de

    MTVitalis
    Telefon: 05021/8888159
    [weiterlesen...]

    .

  • Übungsleiter/-innen und Assistenten/-innen werden gesucht

    Haben Sie Freude am Sport, der Zusammenarbeit mit ihren Mitmenschen und geben Sie ihr sportliches Können gerne weiter?
    Dann nutzen Sie ihre Fähigkeiten und werden Sie Übungsleiter/-in oder Übungsleiterassistent/-in beim MTV NIENBURG.
    [weiterlesen...]

    .